AfD-Demonstration in Erfurt am 24. Februar 2016

Home  »  Aktuelles  »  AfD-Demonstration in Erfurt am 24. Februar 2016
Feb 19, 2016 Kommentare deaktiviert für AfD-Demonstration in Erfurt am 24. Februar 2016 Redaktion

 2016-02-24 FB Anzeige 2 Fraktion 20%

Liebe Freunde des Flügels,

die nächste AfD-Großdemonstration in Erfurt wird am kommenden Mittwoch, den 24. Februar, stattfinden. Sie beginnt um 19 Uhr an der Kreuzung Juri-Gagarin-Ring/Löberstraße. Von dort wird ein Spaziergang zum Thüringer Landtag (Jürgen-Fuchs-Straße 1, 99096 Erfurt) unternommen. Vor dem Thüringer Landtag wird dann gegen 19:30 Uhr die große Abschlusskundgebung stattfinden. Die Demonstration steht unter dem Motto „Deutschland und Thüringen dienen“. Die Redner werden zudem auf die Auswirkungen des Asyl-Chaos auf die Wirtschaft und den sozialen Frieden eingehen.

„Wir haben mit unseren Demonstrationen in Erfurt ein Zeichen gesetzt, das deutschlandweit wahrgenommen wurde. Die AfD muss als letzte friedliche Chance für unser Land mit überragenden Ergebnissen bei den drei Wahlen im März in die Landtage einziehen. Leisten wir dazu unseren Beitrag, tun wir unsere Pflicht und dienen Deutschland“, erklärte Björn Höcke, der Hauptredner der Kundgebung und Thüringer AfD-Fraktions- und Landeschef. Die Gastredner sind: Jörg Urban, stellvertretender Vorsitzender der AfD-Fraktion im sächsischen Landtag, Martin Renner, Landessprecher AfD NRW, und Hans-Jörg Müller, Bundesvorsitzender des AfD-Mittelstandsforums.

Bitte verbreiten Sie diese Einladung zur Kundgebung in Ihrem Bekanntenkreis, in den sozialen Medien und auf den Kommunikationswegen, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Wenn Sie an der Demonstration teilnehmen, achten Sie bitte  auch auf die Menschen, die Sie umgeben. Die AfD unternimmt alles, damit auch diese Kundgebung friedlich verläuft und von ihren Teilnehmern keine Gewalt und keine Provokationen ausgehen.

Sollten Sie Gewalttätigkeiten bzw. Provokationen in der Kundgebung oder bei den Gegendemonstranten feststellen, bitten wir Sie, vorsorglich Fotos bzw. Filmaufnahmen zu machen, damit wir notfalls nachweisen können, von wem derartige Aktionen ausgingen.

Alle Bürger sind herzlich eingeladen, an dieser Kundgebung teilzunehmen.

Wir sehen uns am 24.02.2016 in Erfurt! Mit Mut zur Wahrheit!