Kyffhäusertreffen 2016: Spendenaufruf

Home  »  Aktuelles  »  Kyffhäusertreffen 2016: Spendenaufruf
Mai 9, 2016 Kommentare deaktiviert für Kyffhäusertreffen 2016: Spendenaufruf Redaktion

Kyffhäuser Featured Image

Liebe Freunde des Flügels und Unterzeichner der Erfurter Resolution,

die Vorbereitungen unseres zweiten Kyffhäusertreffens laufen auf Hochtouren. Über 250 Mitglieder haben sich bereits angemeldet, prominente Redner haben zugesagt, das Programm nimmt konkrete Züge an. Wir werden am Fuße der Reichsburg Kyffhausen erneut ein Beispiel von unbeschwerter Vaterlandsliebe und echtem Gemeinschaftssinn geben. Wir werden uns an
letztes Jahr erinnern, uns auf das besinnen, was wir seitdem erreicht haben, und uns ausmalen, wo wir im nächsten Jahr stehen. Der Kyffhäusermythos bedeutet uns die fröhliche Zuversicht, daß es uns gelingt, die Geschicke unseres Landes zum Besseren zu wenden.

Diese einzigartige Atmosphäre soll nicht nur in unserer Erinnerung fortleben. Wir wollen sie in einem längeren Film festhalten: Er soll die Botschaft unserer Feier weitertragen und gegen die Karikaturen, die in den etablierten Medien von uns gezeichnet werden, ein authentisches Zeugnis des Geistes ablegen, in dem wir uns versammeln.

Mit einem bloßen Abfilmen der Redebeiträge in starrer Einstellung ist es nicht getan: Es gilt Szenen einzufangen, Gespräche und Gesten. Das Volksfest unserer patriotischen Bewegung verdient mehr als eine bloße Dokumentation, es verdient eine starke und professionelle Interpretation von Filmemachern aus unserem Kreis, Künstlern mit verständigen Augen, die in der Lage sind, uns so zu zeigen, wie wir selbst uns sehen.

Diese Künstler, die oft genug in rücksichtsloser Selbstausbeutung gearbeitet haben, sollen angemessen bezahlt werden. Unserem Land mag es an vielem fehlen, nur nicht an Geld. Nach dem Einzug in weitere drei Landesparlamente ist es für uns umso mehr eine Frage der Selbstachtung, gute Arbeit für unsere Sache auch gut zu entlohnen.

Da wir die Kosten weder aus Partei- noch aus Fraktionstöpfen nehmen können und auch nicht auf den Eintrittspreis umlegen wollen, bitten wir sie um eine Spende für den Kyffhäuserfilm: Überweisen Sie auf das folgendes Konto und geben als Verwendungszweck „Kyffhäuserfilm“ an:

AfD-Kreisverband Nordhausen Eichsfeld Mühlhausen (NEM)
IBAN: DE86 2606 1291 0029 3662 33
BIC: GENODEF1DUD

oder spenden Sie hier über Paypal: SPENDEN.

Jede Spende verstärkt die Wirkung, die unsere patriotische Feier entfalten wird!

 

DER FLÜGEL