»Sozial ohne rot zu werden!« AfD-Demonstration in Erfurt am 1. Mai 2017

Home  »  Aktuelles  »  »Sozial ohne rot zu werden!«
Apr 25, 2017 1 Comment ›› Redaktion

Liebe Freunde des Flügels,

die nächste Großdemonstration der AfD-Landesverbandes Thüringen in Erfurt findet am kommenden 1. Mai statt. Sie beginnt um 11 Uhr an der Thüringenhalle (Werner-Seelenbinder-Str. 2, 99096 Erfurt). Von dort wird ein Spaziergang zum Thüringer Landtag (Jürgen-Fuchs-Straße 1, 99096 Erfurt) unternommen. Vor dem Thüringer Landtag wird dann gegen 12:00 Uhr die große Abschlusskundgebung stattfinden. Die Demonstration steht unter dem Motto »Sozial ohne Rot zu Werden«.

Die Redner sind Stephan Brandner, Spitzenkandidat der AfD Thüringen zur Bundestagswahl, Jürgen Pohl, Listenplatz 2 der Thüringer Landesliste der AfD und Flügel-Koordinator in Thüringen, sowie Björn Höcke, Landes- und Fraktionschef der AfD in Thüringen. Angemeldet haben sich zudem sozialpolitische Sprecher verschiedener Landesverbände und Fraktionen, so zum Beispiel aus Sachsen-Anhalt und Brandenburg.

Bitte verbreiten Sie diese Einladung zur Kundgebung in Ihrem Bekanntenkreis, in den sozialen Medien und auf den Kommunikationswegen, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Wenn Sie an der Demonstration teilnehmen, achten Sie bitte  auch auf die Menschen, die Sie umgeben. Die AfD unternimmt alles, damit auch diese Kundgebung friedlich verläuft und von ihren Teilnehmern keine Gewalt und keine Provokationen ausgehen.

Sollten Sie Gewalttätigkeiten bzw. Provokationen in der Kundgebung oder bei den Gegendemonstranten feststellen, bitten wir Sie, vorsorglich Fotos bzw. Filmaufnahmen zu machen, damit wir notfalls nachweisen können, von wem derartige Aktionen ausgingen.

Alle Bürger sind herzlich eingeladen, an dieser Kundgebung teilzunehmen.

Wir sehen uns am 01.05.2017 in Erfurt! Mit Mut zur Wahrheit!

 

Kommentare

  1. Reinhold Berghammer sagt:

    Lieber Flügel.

    Endlich sehen meine Familie und ich, Aktivitäten von Björn Höcke und Kollegen, im Wahlkampfmodus.
    Danke
    Eure treuen AFD Wähler
    Familie R.J.Berghammetr